Für mobile Anwendungen hat Orcan ein ORC-System entwickelt, das z. B. in LKWs, Bussen und Baumaschinen angewendet werden kann. Durch die Nutzung der Abwärme des Motorkühlwassers von Fahrzeugen können Kraftstoffeinsparungen erzielt und CO2-Emissionen verringert werden.

Wirtschaftlich

Durch die Effizienzsteigerung mit Hilfe unserer ORC-Technologie werden der Kraftstoffbedarf und damit die Kosten reduziert. Gleichzeitig gewährleistet unsere ORC-Lösung gesetzliche Anforderungen im Umweltmanagement zu erfüllen (z. B. zum CO2-Ausstoß), wodurch weitere Einsparungen erzielt werden können.

Geringer Einfluss auf Fahrzeug

Unsere ORC-Lösung ist dynamisch & teillastfähig, das heißt, er passt sich selbstständig an die aktuelle Fahrsituation an und kann auch auf schnelle Lastwechsel reagieren. Für die Installation sind nur geringe Modifikationen erforderlich, so dass der Gesamteinfluss auf das Fahrzeug gering bleibt.

Sichere, geprüfte Technologie

Durch den Einsatz von bewährten und robusten Standard-Industriekomponenten sichern wir die hohe die Verfügbarkeit der ORC-Lösung. Mit unseren installierten Anlagen können wir bereits erfolgreich über 400.000 Betriebsstunden nachweisen. Die Sicherheit unseres Produkts wurde auch extern bestätigt: Unsere ORC-Lösung ist TÜV-zertifiziert und CE-konform.

Maßgeschneidert

Orcan hat fundiertes Know-how in der Auslegung und kann das Produkt auf unterschiedliche Motoren und Fahrzeugtypen anpassen. So können wir maßgeschneiderte Lösungen für unsere Kunden anbieten. Durch die Nutzung von Standardkomponenten wird der Aufwand dabei gering gehalten.

  MEHR ÜBER UNSERE PRODUKTE ERFAHREN   KONTAKTIEREN SIE UNS
Wärmequelle: Motorkühlwasser
Leistung: Bis zu 4 kWel
Gewicht Modul: Ca. 90kg
Kraftstoffeinsparungen Fahrzeug: 3,5% - 4,5%