Für Anbieter von mobiler Stromversorgung hat Orcan eine Container-Lösung entwickelt. Unser ORC- Modul kann an Diesel- und Gasmotoren mit Abwärmeleistungen von 1 - 1,7 MWel angeschlossen werden und die erzeugte Menge an Strom bei gleichem Input um bis zu 100 kWel steigern.

Wirtschaftlich

Durch die Erhöhung der Gesamteffizienz kann der gleiche Output mit einer geringeren Menge an Treibstoff erzielt werden. Auf diese Weise wird der Kraftstoffverbrauch reduziert und sinken die Kosten. Umgekehrt betrachtet lässt sich auch die Stromerzeugung bei gleichem Treibstoffverbrauch erhöhen.

Geringer Transportaufwand

Unsere ORC-Technologie befindet sich in einem Standard-Container und kann als fertiges Modul mit geringem Aufwand an die Stromaggregate angeschlossen werden. Die Bauweise ermöglicht es außerdem, dass unsere ORC-Lösung flexibel auf- und abgebaut sowie transportiert werden kann.

Sichere, geprüfte Technologie

Durch den Einsatz von erprobten, bewährten und robusten Standard-Industriekomponenten sichern wir die hohe Verfügbarkeit unserer ORC-Lösung. So können wir bereits erfolgreich über 400.000 Betriebsstunden nachweisen. Die Sicherheit unseres Produkts wurde auch extern bestätigt: Unsere ORC-Lösung ist TÜV-zertifiziert und CE-konform.

Wartungsarm

Unsere ORC-Lösung ist wartungsarm und autark, das heißt, er lässt sich ohne ständige Betreuung betreiben. Es ist daher auch nicht notwendig, spezielles Know-how beim Betriebspersonal der IPPs aufzubauen.

  MEHR ÜBER UNSERE PRODUKTE ERFAHREN   KONTAKTIEREN SIE UNS
Wärmequellen: Diesel- und Gasmotoren
Leistungsbereich Stromaggregate: 1 - 1,7 MW
Abmessungen Container: 20 und 40 Fuß
Leistung: Bis zu 100 kWel netto
LCOE: < 3 Ct/kWh
Amortisation: < 3 Jahre möglich (abhängig von Betriebsstunden)